Neufert-Bau Weißwasser

Industriedenkmal. Neufert-Architektur. Zukunft.

Für den Erhalt und eine behutsame Sanierung des denkmal­geschützten Neufertbaus in Weißwasser.

Neugier

Neuigkeiten rund um den Neufert-Bau

23 Juni 2022
Tempelglühen am Freitag, 24. Juni ab 18:00h im Neufertgarten. Allerletzte Ankündigung: Live = Mari Mana >> Schöne Musik! = Kollision der Künste >> spontane Taten. = Schnitter Bier >> kühl genießen! = de...
12 Juni 2022
Wir laden herzlich ein: Midsummer-Tempelglühen am Freitag, 24. Juni ab 18:00h im Neufertgarten. * Flachwasser-Pool mit Springbrunnen * Musik im Garten * Imbiss + Getränke * frisches SCHNITTER - Edition 2022 * eine Führun...
09 Mai 2022
Die diesjährige Pressefahrt des Deutschen Nationalkomitees für Denkmalschutz ( DNK ) durch die Lausitz machte Anfang Mai Station in Weißwasser. Das die Zwei-Tages-Tour begleitende Rahmenthema war, wie Transformation der ...
18 März 2022
Anfang März machte der sächsische Landeskonservator Alf Furkert auf seiner Weißwasser-Visite auch Halt am "Normentempel". Begleitet von Frau Dr. Zeh und Frau Fürll inspizierte er das Lagerhaus. Passend zum Besuch ist nun...

2020: Jahr der Industriekultur in Sachsen

Der Freistaat Sachsen hat das Jahr 2020 zum Jahr der Industriekultur ausgerufen. In ganz Sachsen, steht die Industriekultur in diesem Jahr im Rampenlicht. Und wie viele andere sächsische Städte, so hat auch - und besonders - Weißwasser eine spannende Industriegeschichte zu erzählen.

www.industriekultur-in-sachsen.de

2019: Bauhausjahr & Modellfall Weisswasser

100 Jahre Bauhaus. Dieses Jubiläum wurde 2019 in ganz Deutschland gefeiert - wir freuen uns, Teil dieses Jubiläums gewesen zu sein.
Die Bauhaus-Idee im Heute und Morgen; das Erbe des Bauhausgedankens und die Spuren von Neufert und Wagenfeld in Weißwasser, das waren die Eckpunkte im performativen Projekt "MODELLFALL WEISSWASSER oder DAS MASZ ALLER DINGE".

Erinnerungen an das Projekt, die ProtagonstInnen und die verrückte Zeit bleiben lebendig auf www.modellfall-weisswasser.de

Fensterbilder

Einige Fenster der Westfassade des Neufertbaus zeigen Gesichter von Menschen, die Weißwasser geprägt haben. Schweig, Wagenfeld und Neufert sind natürlich dabei, doch noch etliche mehr haben durch ihr Wirken das Gesicht Weißwassers im Kleinen wie im Großen mitgestaltet. An sie soll auf diese Weise erinnert werden. Spender haben die Portraits gestiftet. Über weitere Spender freuen wir uns - freie Fenster gibt es noch!

Wer sich hinter den Bildern verbirgt und was die Persönlichkeiten in Weißwasser geschaffen haben, kann man in der Rubrik Fensterbilder entdecken.

Verein

Der Verein setzt sich ein für den Erhalt und eine behutsame Sanierung des denkmal­geschützten Neufertbaus in Weißwasser/O.L. ein. Der Verein möchte das alte Lagerhaus nach dessen Re­konstruktion vorrangig für kulturelle und soziale Zwecke nutzen. Damit soll das Baudenkmal als bedeutendes Zeugnis der regionalen Industriegeschichte der Allgemeinheit wieder zur Verfügung gestellt werden. Darüber hinaus setzt sich der Verein für die Erhaltung von Denkmalen im Bereich der Innenstadt von Weißwasser ein. (mehr erfahren)

 

Spendenkonto

Sparkasse Oberlausitz-Niederschlesien

IBAN: DE22 8505 0100 0232 0317 62
BIC: WELADED1GRL

Kontakt zum Verein

Adresse
Marktplatz / 02943 Weißwasser
Telefon
0179 2176744
Mail
kontakt@neufertbau.de

Position des Neufertbau

51° 30′ 16.06″ N, 14° 38′ 39.5″ E
Dr. Altmannstr. 2a in Weißwasser

Danke

Diese Webseite ist entstanden
Stiftung der Sparkasse Oberlausitz -Niederschlesien