12.09.: Sein & Schein - offenes Denkmal

Am Sonntag, dem 12.9. ist wieder Tag des offenen Denkmals in Deutschland.
Das diesjährige Motto "Sein & Schein..." erlaubt kontroverse Debatten nach dem Sonntagsbraten: der Neufert-Bau öffnet von 13 bis 15 Uhr seine Pforten für Interessierte, die im Inneren und im Garten Ein- und Ausblicke riskieren wollen.

Halbstündlich werden kleine Gruppen durch das Denkmal geführt.
Vielleichtgibt es Musik und Schnitter-Bier.​

Wahrscheinlich gibt es manches zu entdecken.
Ganz sicher ist, dass Maske und festes Schuhwerk sowie das Akzeptieren der "Spielregeln" Voraussetzung für das Betreten sind.

Wie für etliche andere Gebäude Weißwassers gibt es zudem auch die Möglichkeit, den Neufert-Bau zu Hause am Bildschirm zu erkunden! Tolle 360°-Bilder aus dem Inneren sowie Detail-Fotos, die Marcus Henschel auf seiner Webseite zusammengestellt hat, erlauben den Blick hinein. 

Viel Spaß bei den Entdeckungen im Neufert-Bau und weiteren spannenden Gebäuden Weißwassers!


Stummfilm, Popcorn & Schnitter